Freiwillige Feuerwehr Bamberg
Notruf: 112
Seit 1860 - Sicherheit. Jederzeit. Bayernweit.

Festumzug & Gottesdienst zum Jubiläum der Löschgruppe 7 - Kaulberg

Am Samstag, den 17. September 2022, trafen sich die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bamberg, insbesondere der Löschgruppe Kaulberg, mit weiteren Wehren, um mit der Jubiläums-Löschgruppe den langersehnten Tag zum „150-Jährigen“ bei einem Festumzug und Gottesdienst zu feiern.

Die ehemals 4. Rotte des III. Distrikts feiert Geburtstag

In diesem Jahr feiert die ehemalige 4. Rotte des III. Distrikts, heute Löschgruppe 7, ihr 150. Bestehen. Zu diesem Anlass sind über die zweite Jahreshälfte verteilt verschiedene wichtige Tage für die Kameradinnen und Kameraden der Einheit.

Feuerwehr Bamberg zieht Resümee über Sandkerwa

Nach zweijähriger, coronabedingter Zwangspause ist sie endlich wieder da: die Sandkerwa!

Damit das Fest für alle Besucherinnen und Besucher auch sicher ablaufen kann, sind hierzu einige Blaulichtorganisationen eingespannt gewesen. Vom Rettungsdienst, über die Polizei sowie Wasserrettungs-Organisationen bis hin zur Feuerwehr.

Muttergottesprozession Obere Pfarre und Fest der Patenwehr in St. Bartholomäus

Bei gleich zwei besonderen kirchlichen Festen war die Freiwillige Feuerwehr Bamberg am Sonntag, den 21. August 2022 vertreten. Die Chorfahne nahm mit einer Abordnung an der großen Muttergottesprozession teil, an der die freudenreiche Muttergottes-Statue der Oberen Pfarre die Darstellung der schmerzhaften Muttergottes von St. Martin besucht.

Kamerad gewinnt Triathlon-Langdistanz

Ende Juni fand die „Challenge Roth“, eine deutsche Variante des bekannten „Ironman“ aus den USA, statt. Auch ein Kamerad der Freiwilligen Feuerwehr Bamberg, Hans-Rainer Graf, nahm hieran teil. Als Mitglied der Löschgruppe 9 und begeisterter Sportler stellte er sich der Herausforderung mit 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Fahrradfahren inklusive 1.200 Höhenmeter und 42,2 Kilometer Marathon bereits zum dritten Mal.

Feuerwehr Bamberg wählt neuen Vorstand

Auch die diesjährige Dienst- und Mitgliederversammlung stand noch im Schatten der Corona-Pandemie. So wurden am Dienstag, den 26. Juli 2022 die Plätze der Kameradinnen und Kameraden im Joseph-Keilberth-Saal der Konzert- und Kongresshalle mit Abstand eingenommen. Im Vordergrund der Versammlung stand die Wahl der Vorstandschaft und die förmliche Ernennung der bereits tätigen Fachbereichsleitungen.

Mehrzweckfahrzeug der Jugendfeuerwehr als 1:87-Modell

Die Jugendfeuerwehr nimmt Fahrt“ ein Slogan, welcher vielen noch ein Begriff sein dürfte. Denn diesem Slogan entspringt das jetzige Mehrzweckfahrzeug „MZF“ der Jugendfeuerwehr Bamberg „Florian Bamberg 11/11/1“, welches zu 100% aus Spenden beschafft werden konnte.

Verein organisierte Fahrt nach Hannover

Coronabedingt musste die für ursprünglich 2020 geplante Weltleitmesse in Hannover zweimal verschoben werden. Im dritten Anlauf klappe es und damit konnte auch endlich die Fahrt der Feuerwehr Bamberg realisiert werden.

Floriansjünger absolvieren Modulare Truppausbildung

Unter der sogenannten Modularen Truppausbildung, kurz „MTA“, ist die Grundausbildung der bayerischen Freiwilligen Feuerwehren zu verstehen. Ziel ist eine Truppausbildung mit der Qualifizierung zur Truppführerin bzw. zum Truppführer. Die MTA kann unabhängig von der Ausstattung der jeweiligen Feuerwehr durchgeführt werden und bildet so bayernweit eine einheitliche Ausbildung.

image/svg+xml