Freiwillige Feuerwehr Bamberg
Notruf: 112
Seit 1860 - Sicherheit. Jederzeit. Bayernweit.

Brand Keller

Einsatzart: Brandeinsatz
Datum & Uhrzeit: 09.12.2021 - 10:34 Uhr
Einsatzort: Riemenschneiderstraße

Kellerbrand

Am Vormittag wurde die Feuerwehr Bamberg in die Riemenschneiderstraße zu einem Kellerbrand alarmiert.

Bereits beim Eintreffen an der Einsatzstelle war Rauchentwicklung aus einem Kellerfenster und im Treppenhaus erkennbar. Zuerst begann man mit der Evakuierung der Bewohner, danach leitete man die Brandbekämpfung im Keller ein. Schnell war klar, dass der Heizungsraum betroffen war. Der Brand wurde vom Angriffstrupp unter Kontrolle gebracht, ein Rettungstrupp wurde von der LG1 bereitgestellt. Im weiteren Verlauf des Geschehens wurde das Gebäude belüftet und für einige Bewohner musste ein Zugang in die Wohnungen geschaffen werden, da sie ihre Wohnungen ohne Schlüssel verlassen hatten. Sie standen teilweise kurzärmelig in Decken gehüllt im Freien und wurden von Kräften des Rettungsdienstes betreut. Den Zugang konnten die Feuerwehrleute einerseits über gekippte Fenster oder mittels Sperrhaken ermöglichen.

Personen wurden nicht verletzt. Zur Ermittlung der Brandursache und der Schadenshöhe wurde der Kriminaldauerdienst hinzugezogen.

Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet. Das Gebäude ist weiterhin bewohnbar.

 
alarmierte Einheiten: St. Wache, LG1
eingesetzte Fahrzeuge: DLK 23/12 - 10/30/1 HLF 20/16 - 10/40/1 LF 16/12 - 1/40/1 MZF - 9/11/1
 
 

Einsatzbilder

 
image/svg+xml