Hilfeleistungseinsätze 2010


Auswahl an Hilfeleistungseinsätzen - Übersicht:

 Pfeil  24.11.2010 - Verkehrsunfall auf dem Berliner Ring / Ecke Rodezstraße 
 Pfeil  22.09.2010 - Verkehrsunfall auf der BAB 73 
 Pfeil  10.09.2010 - Verkehrsunfall auf dem Münchner Ring 
 Pfeil  25.03.2010 - Gefahrgut-Einsatz Kärntenstraße / Kronacher Straße 
 Pfeil  25.03.2010 - Gefahrgut-Einsatz Kärntenstraße / Kronacher Straße 
 Pfeil  15.02.2010 - Gefahrgut-Unfall auf der B 505 
 Pfeil  02.02.2010 - Kamin droht einzustürzen, Obere Königstraße 
 Pfeil  28.01.2010 - Wasserrohrbruch Nürnberger Straße 
 Pfeil  14.01.2010 - Entfernung von Eiszapfen am Rathaus 
Bitte Pfeile anklicken



Archiv:

2015 2014 2013 2012
2011 2010 2009 2008
2007 2006 2005 2004 und früher
Bitte Jahreszahlen anklicken



Einsatzberichte:

TOP  Verkehrsunfall auf dem Berliner Ring, 24.11.2010

  Einsatz-Stichwort: Verkehrsunfall auf dem Berliner Ring, Person eingeklemmt
tatsächliche Lage: Verkehrsunfall, ohne Einklemmung
Einsatzort: Berliner Ring / Ecke Rodezstraße
Einsatzzeit: 19:51 Uhr - ca. 20:30 Uhr
eingesetzte Kräfte: St. Wache: LF 16/12, RW 2
----------------------
Wachbesetzung: LG 1
eingesetztes Material: Schneidgerät
Sonstiges: Person nicht eingeklemmt, zur patientenschonenden Rettung musste allerdings das Dach des Fahrzeugs abgenommen werden


Bitte Bild anklicken






TOP  Verkehrsunfall auf der BAB 73, 22.09.2010

  Einsatz-Stichwort: Verkehrsunfall auf der BAB 73, Fahrtrichtung Nürnberg, Person eingeklemmt
tatsächliche Lage: Verkehrsunfall, ohne Einklemmung
Einsatzort: BAB 73, zwischen AS Memmelsdorf und AS Litzendorf
Einsatzzeit: ca. 20:00 Uhr - ca. 21:00 Uhr
eingesetzte Kräfte: Wachbesetzung: LG 8: LF 20/16, RW 2
----------------------
Wachbesetzung: LG 9
eingesetztes Material: Schneidgerät
Sonstiges: Ständige Wache im Parallel-Einsatz;
Person nicht eingeklemmt, zur patientenschonenden Rettung musste allerdings das Dach des Fahrzeugs abgenommen werden






TOP  Verkehrsunfall auf dem Münchner Ring, 10.09.2010

  Einsatz-Stichwort: Verkehrsunfall auf dem Münchner Ring, Person eingeklemmt
tatsächliche Lage: Verkehrsunfall, ohne Einklemmung
Einsatzort: Münchner Ring, stadtauswärts
Einsatzzeit: ca. 15:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
eingesetzte Kräfte: St. Wache: LF 16/12, RW 2, (DLK)
sowie nachgerückt: LG 3: LF 16/12
----------------------
Wachbesetzung: TAB C
eingesetztes Material: Schneidgerät
Sonstiges: Person nicht eingeklemmt, zur patientenschonenden Rettung musste allerdings das Dach des Fahrzeugs abgenommen werden







TOP  Gefahrgut-Einsatz Kärntenstraße / Kronacher Straße, 25.03.2010

  Einsatz-Stichwort: Austreten unbekannter Flüssigkeit bei der Fa. Kaliko
tatsächliche Lage: Gefahrgut-Einsatz, Medium tritt aus
Einsatzort: Kärntenstraße / Kronacher Straße
Einsatzzeit: ca. 11:00 Uhr - ca. 15:00 Uhr
eingesetzte Kräfte: St. Wache: LF 16/12, RW 2, GWG
TAB C (LG 3, LG 5, LG 6): LF 16/12, LF 8/6, LF 8, LF 8, MZF
----------------------
Wachbesetzung: LG 4
eingesetztes Material: Chemikalienbinder
Sonstiges: Fass mit Reinigungsemulsion auf LKW umgekippt;
Medium und Straße auf einer Länge von ca. 800 m verunreinigt;
Rutschgefahr auf der Straße aufgrund der seifen-ähnlichen Eigenschaften des Mediums







TOP  Gefahrgut-Unfall auf der B 505, 15.02.2010

  Einsatz-Stichwort: schwerer VU mit LKW auf B 505
tatsächliche Lage: Gefahrgutunfall, Medium tritt aus
Einsatzort: B 505, zwischen den Anschlussstellen Bamberg Süd und Auffahrt zur A 73
Einsatzzeit: ca. 11:30 Uhr - ca. 19:00 Uhr
eingesetzte Kräfte: St. Wache: LF 16/12, TLF 24/50, RW 2, GWG, Vers.-LKW
LG 1: TLF 16/25, LF 16-TS, RW 1, MZF
LG 3: LF 16/12, MZF
FF Strullendorf
FF Pettstadt
UG-ÖEL der Stadt Bamberg sowie die Fahrzeuge der UG-ÖEL des Landkreises Bamberg
----------------------
Wachbesetzung: TAB B (LG2 + LG 4)
eingesetztes Material: mehrere Trupps unter Ölschutzanzug und mit Atemtschutzmaske mit Filter
Gefahrgut-Umfüllpumpe
Gefahrstoffsauger
Sonstiges: mehrere Gebinde mit entzündlicher Flüssigkeit leck geschlagen;
beschädigte Gebinde mussten umgefüllt und geborgen, sowie ausgelaufenes Medium aufgenommen werden


Bitte Bild anklicken






TOP  Kamin droht einzustürzen, Obere Königstraße, 02.02.2010

  Einsatz-Stichwort: Kamin droht einzustürzen
tatsächliche Lage: Kamin droht einzustürzen
Einsatzort: Obere Königstraße, Bamberg
Einsatzzeit: ca. 17:00 Uhr - ca. 22:30 Uhr
eingesetzte Kräfte: St. Wache: LF 16/12, DLK 23-12
TAB D: LG 8: LF 20/16, LF 8
sowie LG 7 + LG 9: LF 16/12, LF 16-TS (Wachbesetzung)
und LG 4: DLK 23-12
eingesetztes Material: Drehleiter, Mulde, Autokran
Sonstiges: Kamin musste abgetragen werden
THW zur Unterstützung im Einsatz


Bitte Bild anklicken






TOP  Wasserrohrbruch in der Nürnberger Straße, 28.01.2010

  Einsatz-Stichwort: größerer Wasserrohrbruch
tatsächliche Lage: größerer Wasserrohrbruch
Einsatzort: Nürnberger Straße, Ecke Strickerstraße, Bamberg
Einsatzzeit: ca. 02:00 Uhr - ca. 06:00 Uhr
eingesetzte Kräfte: St. Wache: LF 16/12, WLF
LG 2: LF 16-TS, TLF 16/25
eingesetztes Material: mehrere Tauchpumpen, Wathosen
Sonstiges: erneut war die Wasserleitung mit DN450 betroffen, die bereits am 10.12.2009 in der äußeren Nürnberger Straße geborsten war.


Bitte Bild anklicken






TOP  Entfernung von Eiszapfen am Rathaus, 14.01.2010

  Einsatz-Stichwort: Eiszapfen gefärden Bevölkerung
tatsächliche Lage: Eiszapfen drohen abzubrechen
Einsatzort: Rathaus Bamberg, Maxplatz
Einsatzzeit:  
eingesetzte Kräfte: St. Wache: DLK
eingesetztes Material: -
Sonstiges: Einsätze dieser Art waren in den letzten Tagen mehrere zu bewältigen


         

Zum Vergrößern, Bild anklicken