THL-Einsätze 2004 und früher


Archiv:

2015 2014 2013 2012
2011 2010 2009 2008
2007 2006 2005 2004 und früher
Bitte Jahreszahlen anklicken



Einsatz-Kurzberichte:

Unfall eines Getreide-LKWs am 07.08.2004:

Anfang August ist auf der A 70 zwischen den Anschluss-Stellen Bamberg und Hirschaid hat das Führerhaus eines mit Getreide beladenen LKW Feuer gefangen. Ein Teil der Ladung ergoss sich beim Bremsmanöver auf die Fahrbahn. Um die Lösch- und Bergungsmaßnahmen sicher durchführen zu können, musste die Autobahn für einige Stunden gesperrt werden.

Einsatzbilder finden Sie unter diesem Link




Katastrophen-Einsatz in Norditalien - September 2003:

Nach heftigen Regenfällen in Norditalien ging im Gebiet Udine eine Geröll-Lawine ab, die das Dorf Ugovizza fast vollständig unter sich begrub. Die Bewohner waren auf fremde Hilfe von außen angewiesen und so kam dort auch die Feuerwehr aus Villach, die Partnerstadt von Ugovizza ist, zum Einsatz. Die Kollegen aus Villach baten ihrerseits wiederum die Bamberger Wehr um Unterstützung.
Auf diese Weise ergab es sich, dass aufgrund von Städte-Partnerschaften Bamberger Feuerwehrleute ihren freiwilligen Dienst für einige Tage auch in einem kleinen Dorf in Norditalien verrichteten...

Einen Einsatzbericht / Pressestimmen sowie Bilder finden Sie unter diesem Link.




Bergung eines Baumes am Turbineneinlauf Obere Mühlen am 17.12.2002:

Ein großer Baumstamm, der auf dem linken Regnitzarm Richtung "Klein Venedig" trieb, stellte eine ernst zu nehmende Gefahr für die an den Oberen Mühlen installierte Flusskraftwerksanlage dar. Große Fremdkörper, die sowohl zu Schäden an der Anlage führen können, bergen aber auch weitere Gefahren. So besteht die Gefahr, dass die Brücke über dem Kraftwerk durch den Druck des Wassers in Mitleidenschaft gezogen oder gar zerstört wird, wenn sich ein solcher Baumstamm am Rechenwerk der Anlage verfängt und nachfließendes Wasser auf diese Weise aufgestaut wird.

Um solchen oder ähnlichen Schäden vorzubeugen, musste ein angeschwemmter Baumstamm aus dem Wasser entfernt werden.

Einsatzbilder finden Sie unter diesem Link